juris - Das Rechtsportal - Startseite

Schnellnavigation

Inhalt | Anmeldung | Navigation | Seitenanfang

Suche

Geben Sie zur Suche nach Entscheidungen, Normen, Kommentaren und Zeitschriften z.B. Suchbegriffe, Aktenzeichen, Normabkürzungen oder Fundstellen ein.

Herzlich Willkommen im Fachportal Steuerrecht!

Professionellen Nutzern bietet das Fachportal Steuerrecht das komplette Spektrum an steuerrechtlichem Fachwissen und relevanten Arbeitshilfen. Permanente Aktualisierungen halten Sie immer auf dem Laufenden in Sachen Steuerrecht.

Haben Sie Fragen zum juris-Angebot für die Finanzverwaltung?
Sprechen Sie uns an unter Tel.: 0681-5866 4416 oder per E-Mail: kav-office@juris.de

Haben Sie Fragen zum juris-Angebot für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer?
Informieren sich bitte direkt auf unserer Produktseite über weitere maßgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse unter: www.juris.de/produkte

Wir wünschen Ihnen für Ihre Recherchen viel Erfolg!
Ihre juris GmbH

Nachrichten

22.02.2017 |

Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers durch mehrere Personen: Höchstbetrag von 1.250 Euro personenbezogen

Der BFH hat seine Rechtsprechung geändert und entschieden, dass der Höchstbetrag bei gemeinsamer Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers durch mehrere Steuerpflichtige jeder nutzenden Person zusteht und bis zu der Höchstbetragsgrenze von 1.250 Euro einkünftemindernd geltend machen kann. … mehr

22.02.2017 |

Keine steuerliche Begünstigung für von Trägervereinen betriebene Freibäder

Der BFH hat entschieden, dass die Voraussetzungen für die steuerliche Begünstigung dauerdefizitärer Tätigkeiten der öffentlichen Hand nicht vorliegen, wenn eine städtische Gesellschaft ein verlustbringendes Freibad nicht selbst betreibt, sondern es an einen eingetragenen Verein verpachtet hat. … mehr

22.02.2017 |

Vertrauensschutz bei einvernehmlicher Streitbeilegung vor Finanzgericht

Der BFH hat entschieden, dass ein Finanzamt gegen den Grundsatz von Treu und Glauben verstößt, wenn es zunächst aufgrund einer einvernehmlichen Beendigung eines Finanzrechtsstreits den angefochtenen Steuerbescheid zwar aufhebt, im Anschluss daran aber erneut einen inhaltsgleichen Verwaltungsakt erlässt. … mehr

RSS

Sie möchten gerne unsere RSS-Feeds abonnieren?

RSS-Feeds abonnieren RSS-Feeds abonnieren