Herzlich willkommen im juris Fachportal Steuerrecht!

Das „Fachportal Steuerrecht NfD“ ist die Informationslösung für die Bundesfinanzverwaltung und die Finanzverwaltungen der Länder (Steuerverwaltung). Alle hier verfügbaren Inhalte – inklusive der nur für den Dienstgebrauch bestimmten Dokumente – sind speziell für die Nutzer in der Finanzverwaltung aufbereitet.

Bundesweit arbeiten alle Bediensteten der Finanzverwaltungen mit den Steuerrechtsinformationen von juris.

Daneben bietet das „Fachportal Steuerrecht“ auch für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer sowie alle weiteren Steuerprofis, die sich mit steuerrechtlichen Fragen beschäftigen, speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Recherchemöglichkeiten. Hier können Nutzer auch auf die steuerrechtlichen Premiumtitel der jurisAllianz Partner Erich Schmidt Verlag und C.F. Müller zugreifen.

Hier finden Sie die Angebote des Fachportals Steuerrecht für Rechts- und Steuerprofis:

juris Zusatzmodul Steuerrecht CFM

Premium-Kommentarliteratur zu EStG und UStG aus dem Hause C.F. Müller.

Weitere Informationen
juris Zusatzmodul Steuerrecht ESV

Umfassendes Fachwissen des Erich Schmidt Verlages zum deutschen und internationalen Steuerrecht.

Weitere Informationen

Die ständige Aktualisierung der steuerrechtlich relevanten Inhalte und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Such-Funktionalitäten machen die Fachportale Steuerrecht zu einem einzigartigen, effektiven Arbeitswerkzeug. Alle Werke sind in der bewährten juris-Qualität für die digitale Nutzung aufbereitet und intelligent miteinander verknüpft. Durch die Integration in die juris-Suchoberfläche werden die Titel mit den zuverlässigen Rechtsinformationen von juris kombiniert. Auf diese Weise können Sie auf einen Klick sämtliche Quellen durchsuchen.

Sie haben Fragen zu den juris Fachportalen Steuerrecht oder zu den steuerrechtlichen juris Zusatzmodulen?
Sprechen Sie uns an unter Tel.: 069 951534-222 oder per E-Mail: kav-office@juris.de

Wir wünschen Ihnen für Ihre Recherchen viel Erfolg!
Ihre juris GmbH


Nachrichten

Keine Anerkennung der Vaterschaft bei bestehender Ehe
Entfaltet eine bestehende Ehe in jedem Fall Sperrwirkung gegenüber einer Anerkennungserklärung ...
weiterlesen
Tariflicher Zuschlag für Ostersonntag und Pfingstsonntag
Das LArbG Düsseldorf hat entschieden, dass Oster- und Pfingstsonntag hohe Feiertage im Sinne von § 4 MTV sind und daher Arbeitnehmer, ...
weiterlesen
Flüchtling erhält keine Entschädigung für Abschiebehaft
Der BGH hat entschieden, dass weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik Deutschland einem afghanischen Flüchtling, der knapp ...
weiterlesen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X